Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

 
 

Wie funktioniert die Staffelübergabe?

Jede Staffel erhält einen Transponder der mit dem Klettband am Knöchel / Unterschenkel festgemacht werden muss. Ausschließlich korrekt am Knöchel / Unterschenkel  getragene Transponder garantieren eine Zeitauslösung.

Nur der Transponder wird für die Berechnung der Gesamtzeit herangezogen.

Bei den Staffelübergabestellen liegen Zeitmessmatten. Der übergebende Staffelläufer muss den Transponder an den  übernehmenden Staffelläufer vor der Zeitmessmatte übergeben.

© 2020 Graz Marathon - ein Produkt der MJK Sportmarketing GmbH